Laborfahrzeug zur Entnahme von Wasserproben

Probennahme Fahrzeug für Abwasserproben

Als Familienunternehmen planen und entwickeln wir individuelle Lösungen im Sonderfahrzeugbau. Dazu zählt, dass wir mit unseren Kunden ausführlich über die Einsatzszenarien sprechen. Im Einzelfall ist es entscheidend, ob die Arbeitsplatte im vorderen oder hinteren Bereich montiert wird. Wie viele Steckdosen wo montiert werden ist nur ein Beispiel, warum sich Planung, Fachwissen und Erfahrung bei uns auszahlen. Im konkreten Fall haben wir einen Ford Transit als Laborfahrzeug für die Entnahme von Frischwasserproben und Abwasserproben geplant und umgesetzt. Das Fahrzeug wurde mit einer individuell montierten Sortimo Fahrzeugeinrichtung augeliefert. Zusätzlich wurde eine Webasto Luftheizung zur Beheizung des Fahrerraum und des Laderaums installiert. Die EVO 40 Luftheizung ist dabei über eine Luftklappe umschaltbar. Eine Warnmarkierung nach DIN 30710 wurde angebracht. Die mobiler Energieversorgung wird  über einen Wechselrichter von Waeco mit Vorrangschaltung gewährleistet. Die Sondertrennwand sorgt durch die stärkere Neigung für mehr Platz in der Fahrer Kabine. So gelingt Dank Erfahrung und ausführlicher Planung der Alltag mit dem Nutzfahrzeug. Gerne stehen wir für Ihre Herausforderungen persönlich zur Verfügung.